Travel and Spa Luxusreisen
Luxusreisen Startseite > Hochzeitsreisen > Hochzeitsreisen Bora Bora

Ziel

Sterne

mind. Sterne

Hotelname

Reisezeit und Dauer

Beliebige Reisezeit und Dauer

Reisende

2 Erwachsene

Abflughafen

beliebig

Verpflegung

beliebig

Zimmerart

beliebig
Traumhochzeit auf Bora Bora

Hochzeitsreisen Bora Bora

Für Bora Bora empfehlen wir Ihnen diese Luxushotels

Auch auf dieser wunderschönen Pazifik-Insel gibt es einige Hotels der Spitzenklasse

Alle Bora Bora Angebote anzeigen

Traumhochzeit auf Bora Bora

Auf der wunderschönen Insel Bora Bora, die zu Französisch-Polynesien gehört, können Sie eine unvergessliche Traumhochzeit unter Palmen erleben. Erleben Sie eine Zeremonie nach polynesischer Tradition, mit bunten Brautkleidern, tropischer Blumendekoration und einem fantastischen Ambiente. Viele Luxushotels auf Bora Bora haben sich auf Hochzeitsreisen spezialisiert und bieten Ihnen tolle Angebote für Ihren großen Tag.

Ihre Zeremonie kann überall auf der Insel stattfinden. Ob am malerischen Strand, im Dschungel, inmitten der Lagune oder vor der Kulisse des erloschenen Vulkans - auf Bora Bora finden Sie dutzende Orte, die sich für Ihre Hochzeit eignen. Begleitet wird die Trauung von traditioneller Musik aus Trommeln und Meeresmuscheln, Blumenregen und Tanz. Die Hotels auf Bora Bora übernehmen für Ihre Hochzeit den größten Teil der Organisation. Ein professioneller Hochzeitskoordinator bespricht mit Ihnen den Ablauf und Ihre Vorstellung Ihrer Traumhochzeit und übernimmt die Vorbereitungen.

Hochzeit wie ein Stammeskönig

Die traditionelle polynesischer Zeremonie basiert auf uralten Stammesritualen. Jede Handlung hat eine tiefe zwischenmenschliche Bedeutung und erzeugt eine magisch-romantische Stimmung. Zunächst werden Braut und Bräutigam getrennt eingekleidet. Ob in tropischer Krieger- und Prinzessinnen-Kleidung oder in Anzug und Hochzeitskleid bleibt dabei Ihnen überlassen. In einem Kanu wird der Bräutigam zur wunderschönen Insel inmitten der Lagune gebracht, wo die Braut bereits auf ihn wartet. Bei traditioneller Musik spricht der Priester ein uraltes Gebet an fast vergessene Götter und übergießt die Hände des Brautpaares zur Vereinigung mit Wasser oder Kokosmilch. Zum Abschluss der Zeremonie werden dem Brautpaar Blumenkränze um den Hals gelegt und es werden die polynesischen Namen des Paares verlesen.

Spezialangebote im Luxushotel auf Bora Bora

In den Komplettangeboten der Hotels ist alles enthalten, was die traditionelle Zeremonie ausmacht, auch den Hochzeitsfotografen sowie die einheimischen Tänzer und Musiker. Weiterhin organisiert Ihnen Ihr Honeymoon-Hotel oftmals ein Candlelight-Dinner, Champagner, eine Hochzeitstorte und meist sind auch Wellness- und Beauty-Behandlungen enthalten. In Hotels mit Spa erhält das Brautpaar oft eine umfangreiche Massage, damit Sie Ihrem großen Tag entspannt entgegensehen können. Andernorts erhalten Sie für die Hochzeitsnacht auch eine spezielle Honeymoon-Suite.

Ihre Flitterwochen können Sie anschließen in einem Wasserbungalow verbringen, die an Luxus und Stil nicht zu überbieten ist. Die wunderschönen Villen sind auf Stelzen inmitten der Lagune errichtet und durch den Glasboden können Sie die faszinierenden Bewohner der Südsee ungestört beobachten. Der Zimmerservice verwöhnt Sie während Ihres Aufenthalts gerne mit allen Sonderwünschen und liefert Ihre Mahlzeiten mit dem Boot zu Ihrer Wasservilla. Romantischer und ungestörter kann der Honeymoon in der Südsee nicht sein.

Formalitäten und Dokumente für eine Trauung auf Bora Bora

In Französisch-Polynesien gilt das französische Recht. Seit dem Jahr 2010 wurden die Gesetze für eine offiziell anerkannte Hochzeit in Französisch-Polynesien stark vereinfacht. Somit können Sie im Vorfeld Ihrer traditionellen polynesischen Zeremonie auch eine legale Hochzeit auf dem Standesamt abhalten. Dies ist im Standesamt von Papeete auf Tahiti oder im Rathaus von Bora Bora möglich.

Wenn Sie bereits offiziell verheiratet sind und Ihr Eheversprechen noch einmal vor der traumhaften Kulisse erneuern möchten, benötigen Sie keine Dokumente. Wünschen Sie eine standesamtliche Trauung, müssen Sie im Vorfeld einige Dokumente an Ihren Reiseveranstalter oder an die Behörden vor Ort übermitteln.

  1. Reisepässe, bis mindestens sechs Monate nach der Ausreise gültig
  2. Geburtsurkunden
  3. Ehefähigkeitszeugnisse
  4. Meldebescheinigung Ihres Heimatortes
  5. Nachweise zum Familienstand
  6. Ggf. Scheidungsurkunde
  7. Ggf. Witwennachweis
  8. Schriftliche Anfrage an den Bürgermeister von Bora Bora
  9. Formular Foreign Weddings in French Polynesia

Alle Dokumente müssen als beglaubigte Übersetzung in französischer Sprache übermittelt werden. Damit alle Formalitäten rechtzeitig abgeschlossen werden können, müssen die Dokumente bis spätestens 45 Tage vor der Hochzeit in Bora Bora vorliegen. Die Übermittlung an den Reiseveranstalter sollte weit früher stattfinden. Weiterhin benötigen Sie zwei Trauzeugen, die keine Familienmitglieder sind.

Beliebte Ziele für die Hochzeitsreise

Video Bora Bora Flitterwochen

Top Luxusreisen Ziele